Auch nach der Verbandsversammlung des RPV – es geht weiter

Am 25.09.2018 fand eine Verbandsversammlung des Regionalen Planungsverbands Vorpommern statt. Wichtiges Thema waren die Ergebnisse der dritten Öffentlichkeitsbeteiligung zum Entwurf der zweiten Änderung des Regionalen Raumentwicklungsprogramms – und damit auch um unser Anliegen. Bei aller Enttäuschung bleibt ein Lichtblick: Es wird noch eine vierte Öffentlichkeitsbeteiligung geben.

Hier ein Bericht über die Verbandsversammlung und unseren Einsatz:
Bericht aus dem Rügen-TV